29. Mai 2013 marzelstrecker

Mit Checkpott durch Hamm

Hallo ihr Lieben, so langsam kommt der Sommer ins Rollen und somit spielt sich auch wieder mehr draußen im freien ab.
In den letzten Wochen hat sich dadurch auch schon einiges an frischem Bildmaterial angesammelt, was ich euch in den nächsten Tagen gern nach und nach präsentieren möchte.

Wie vielleicht einige von euch schon mitbekommen haben, habe ich am Pfingstsonntag mit Denise und Matthias vom Ruhrpott Magazin Checkpott eine Tour durch meine Heimatstadt Hamm gemacht.
Es war ein wunderschöner Tag und der Dreh hat super viel Spaß gemacht. Die dabei entstandenen Videoaufnahmen und Fotos möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten.

Unsere Stationen in Hamm waren: Der Maximilianpark, die Wasserskianlage, der Tierpark, die neue Lippefähre Lupia, der Burgerbus von Brigitte Kalle und zwischendrin haben wir uns auch noch mit dem Opa von meiner Lieblings- Kapelle Petra auf ein Interview im Kurpark getroffen.

Knapp 12 Stunden Programm, was Matthias am Ende in einem knackigen 11 Minuten Video zusammengefasst hat. Super Ding, schaut es euch an!

Checkpott in Hamm

Checkpott in Hamm

 

 

 

 

 

 

Kurze Zeit nachdem das Video online abrufbar war, hat die heimische Presse von unserer Aktion natürlich Wind bekommen und es sich nicht nehmen lassen über unseren Tag rückwirkend zu berichten.

Als erstes meldete sich Radio Lippe Welle Hamm bei mir. Nach einem kurzfristigen Besuch im Studio und der Aufnahme einiger O-Töne klang der gesendete Beitrag zum Drehtag mit Checkpott wie folgt:

Sonntagsspaziergang im Kurpark mit dem Checkpott Team, dem Opa von Kapelle Petra und Hündin Wilma

1 Tag später meldete sich auch der Westfälische Anzeiger bei mir, der nach einem Telefoninterview die folgenden Zeilen zu unserem Feiertagsausflug verfasste:

736789_254851257990637_1596520519_o

Quelle: Westfälischer Anzeiger

 

 

 

 

Besuch der Wasserskianlage in Hamm-Haaren, (Kult-)Beutel Birgit gefällt´s!

Ich habe mich über den großen Zuspruch und die positiven Rückmeldungen sehr gefreut und hoffe, dass das Checkpott Team durch ihren Besuch nun noch einige Fans mehr aus Hamm und Umgebung dazugewinnen konnte.

Abschließend wäre nämlich nochmal zu erwähnen, dass das 6-köpfige Checkpott-Team diese regelmäßigen Videos privat und unentgeltlich in Ihrer Freizeit dreht.
Ich finde dieses Projekt eine super tolle Idee durch die ich persönlich auch viele neue Orte  und Ausflugsziele im Ruhrgebiet kennengelernt habe.

Also, falls ihr euch vor langweiligen Wochenenden schützen wollt: Checkpott liken und regelmäßig die neuen Videos anschauen. 🙂

Vielen Dank nochmal an Denise und Matthias, es war ein großartiger Tag mit euch. Ich hoffe das wir uns in naher Zukunft wieder sehen und unser Kontakt weiterhin aufrechterhalten bleibt. Macht weiter so!

Glück auf und….Checkpott? Gefällt mir!!! 🙂

, , , , , , , , , , , , , , ,

Comment (1)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.